Montag, 9. Januar 2017

[MONTAGSFRAGE] #12 - Hast du dir schonmal vorgenommen länger kein Buch zu kaufen?

Eine Aktion vom Buchfresserchen

Motagsfrage: Hast du dir schonmal vorgenommen (und es geschafft) länger kein Buch zu kaufen?


Ja! Kann ich voller Stolz sagen

Eine Zeit lang hatte ich es mir immer mal vorgenommen und nie geschafft, doch dann habe ich mein Kauf- und Hamsterverhalten mal neu überdacht, meine Regale rigoros ausgeräumt und ausgemistet und ab da an auch die Kaufverbote durchgehalten.
Eigentlich hatte ich mir für dieses Jahr auch fest vorgenommen mir (bis auf ein paar Ausnahmen) keine Bücher zu kaufen, sondern nur meinen SuB abzubauen, aber das habe ich am 01.01. direkt gebrochen  
Zu Weihnachten hatte ich einen Thalia-Gutschein bekommen und für die Panem-Challenge habe ich ein Buch mit den Themen Prunk/Geld/Luxus gebraucht - aber ich hatte dazu nichts auf dem SuB liegen. Also habe ich mir den ersten Teil von "Das Juwel" bestellt. Nachdem ich es an drei Tagen durch hatte stand für mich fest, dass ich definitiv den zweiten Teil brauche! Also habe ich mit "Die weiße Rose" mein Kaufverbot zum zweiten Mal in diesem Jahr gebrochen.
Allerdings habe ich auch schon drei Bücher in diesem Jahr gelesen, was das hoffentlich wieder ausgleicht

Wie ist das bei dir? Hältst du dein Kaufverbot durch?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen