Montag, 2. Januar 2017

[COVER MONDAY] #23 - Nachtbeben








Verlag: Selfpublisher
Seiten: 478
Jahr: 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Preis: 16,70€
Kaufen?: Amazon


Emma steckt mitten im turbulenten englischen Studentenleben, als sich ihr vermeintlicher Freund eines Nachts an ihr vergreift. Plötzlich ist alles anders. Nach außen hin gibt sie sich beherrscht, doch in ihrem Inneren wüten die Folgen dieser traumatischen Erfahrung. Albträume, Flashbacks und panische Angst machen ihren Alltag in der Uni zur Qual und drohen, ihr Studium zu gefährden. Als dann auch noch ein neuer Student namens Kieran auftaucht, scheint das Chaos in Emmas Kopf perfekt. Sie kann nicht mehr aufhören, an ihn zu denken. Dabei ahnt sie nicht, in welcher Gefahr sie schwebt ...(Amazon)



Zuallererst ist mir natürlich dieses wunderwunderwundervolle Cover aufgefallen
Kaum zu glauben, dass lediglich drei Farben so zusammengestellt werden können, dass sie schon irgendetwas auslösen.

Aussehen ist aber nicht alles und auch der Klappentext klingt einfach super. Dramatisch, spannend und emotional.
Ich schätze dies ist eines der Bücher, dass trotz eigentlichem Kaufverbot dieses Jahr bei mir einziehen darf!


Für welches Cover hast du dich heute entschieden? 
Hast du "mein" Buch schon gelesen?

Kommentare:

  1. Hallo Franzy!

    Auf den ersten Blick ein wirklich hübsches Cover, nur der Autorinnenname hätte vielleicht etwas größer sein können.
    Thematisch muss ich leider einen Bogen um das Buch machen, sonst werde ich sicher wieder aggressiv. ;-)

    LG Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sam!

      Ja, der Name hätte tatsächlich etwas größer sein dürfen ;-)
      Thematisch ist es sicher schwierig, aber ich habe so viel Gutes über dieses Buch gehört, dass ich es mir jetzt tatsächlich bestellt habe. Ich bin gespannt!
      Eine Rezension wird dann hier zu finden sein, falls es dich interessiert :-)

      Liebe Grüße,
      Franzy

      Löschen
  2. Huhu Franzy,

    zunächst finde ich schon mal, dass das Buch sehr interessant klingt. Das Cover gefällt mir an sich auch. Das Motiv mit dem Baum finde ich wunderschön, während mir die Farbe sowie die Schriftart so gar nicht gefallen. Bin da also etwas zwiegespalten. :)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena!

      Mir gefällt alles an dem Cover ♥ So unterschiedlich können die Geschmäcker eben sein :-) Und den Göttern sei Dank ist das auch noch so :-)

      Liebe Grüße,
      Franzy

      Löschen
  3. Juhu Franzy,
    das Buch ist mir letztens erst irgendwo über die Bildfläche gehopst, aber das Cover ist richtig schön, der Baum funkelt und strahlt und erinnert mich an einen Schwarm Glühwürmchen! ;)

    Mein Cover Monday

    Liebe Grüße
    Elchi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elchi!

      Ja es gab jetzt eine Zeit, da hat man dieses Buch gefühlt überall gesehen. So wurde ich dann im Endeffekt auch aufmerksam drauf ;-)

      Mit den Glühwürmchen hast du gar nicht so unrecht - man könnte meinen der ganze Baum ist voll davon ♥ Ich bin gespannt, ob es "in natura" auch so wundervoll wirkt...bestellt habe ich es jetzt nämlich mal :-)

      Liebe Grüße,
      Franzy

      Löschen
  4. Guten Morgen!

    Ja, da bin ich grade etwas überfragt - und vielleicht auch noch zu müde *lach*
    Die Farbe ist mir etwas zu intensiv, ich mag es ja bei Covern eher gedeckter ... allerdings wie der Baum da drauf in Szene gesetzt wurde, hat auch wieder was für sich. Ist auf jeden Fall ein Hingucker ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee!

      Ich bin gespannt, ob ich jemals ein Cover zeige, das deinen Geschmack trifft :-D
      Bisher hatte ich ja noch kein "Glück" mit meiner Auswahl ;-)

      Liebe Grüße,
      Franzy

      Löschen
  5. Guten Morgen Franzy :)

    Ich bin ein bisschen spät, aber besser spät als nie! (Urlaub macht einen so träge, aber heute geht es wieder an den Speck).
    Was für ein tolles Cover! Das gefällt mir echt total gut. Es hat irgendwie was Festliches, Weihnachtliches, obwohl es gar kein Tannenbaum ist :) Gelesen habe ich dein Buch leider noch nicht und ich höre heute auch das erste Mal davon.

    Liebe Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen