Mittwoch, 28. Dezember 2016

[LESELAUNEN] #11 - Der Schatz der gläsernen Wächter / Die letzten vier Tage des Paddy Buckley

Mittlerweile bei Bücherfantasien








Verlag: Selfpublisher
Seiten: 428
Jahr 2016
Ausgabe: Taschenbuch
Preis: 12,98€
Kaufen?: Amazon


Vor viertausend Jahren begann das Zeitalter des Ælon. 

Mithilfe dieser geheimnisvollen Energie wurden fliegende Paläste geschaffen, beseelte Maschinen – und Waffen, die ganze Städte auslöschen konnten. Nun ist alles Ælon aufgebraucht – beinahe. Denn einige der Wunder und Schrecken von damals existieren noch immer: verborgen vor den Augen der Welt, versteckt in uralten Tempeln und versunkenen Palästen …
Im Königreich Miloria lebt Kriss, die Tochter der berühmten Archäologin Brialla Odwin und mit sechzehn Jahren selbst eine geachtete Archäologin. Für viele gilt sie als Wunderkind, aber Kriss sagt, sie hat einfach nur ein gutes Gedächtnis – und eine noch bessere Lehrerin. Von einer Ausgrabung in einem alten Wüstentempel zurückgekehrt, erhält Kriss von der wohlhabenden Baronin Nejana Gellos den Auftrag, die sagenumwobene Insel Dalahan zu finden. Viele sind auf der Suche nach der Insel verschollen – so auch Kriss’ Mutter, ebenfalls Archäologin. Begleitet von dem ehemaligen Straßenjungen Lian macht sich Kriss auf die gefahrvolle Suche. Dabei ist ihr der abtrünnige General Ruhndor dicht auf den Fersen – und er wird vor nichts Halt machen, um die Insel zu finden. (Amazon)






Verlag: carl's books
Seiten: 265
Jahr 2016
Ausgabe: Paperback
Preis: 14,99€
Kaufen?: Verlag I Thalia I Amazon


Paddy Buckley ist mit Leib und Seele Bestatter. Als eine attraktive Witwe seine Zuwendung braucht, gibt er sie ihr – doch sie stirbt auf dem Höhepunkt seines körperlichen Trostes. Geschockt von diesem Erlebnis, überfährt er auf dem Heimweg einen Fußgänger. Der Tote ist der Bruder des gefährlichsten Gangsters von ganz Irland, Vincent Cullen. Jetzt hat er eine tote Witwe und einen toten Gangster am Hals, für die er obendrein auch noch die Beerdigung auszurichten hat! Er muss also höllisch aufpassen, sich nicht zu verraten. Denn Cullen hat geschworen, den Tod seines Bruders zu rächen. Eine rasante Verfolgungsjagd durch Dublin beginnt. Zum Glück ist Paddy einfallsreich und kann sich auf seine Freunde verlassen … Ein höchst amüsantes Betrugsmanöver und ein ausgebufftes Verwechslungsspiel um einen Leichnam vollenden diesen köstlichen, makabren und warmherzigen Roman.  (carl's books)




Wie auch die ganze letzte Zeit: ziemlich gut  
Ich habe mir eine Liste angefertigt, in der ich meine gelesenen Seiten jeden Abend aufschreibe. So habe ich einen besseren Überblick und es motiviert mich mehr zu lesen. Prinzipiell habe ich mir 50 Seiten am Tag vorgenommen, was natürlich nicht immer klappt.



-

Ich habe drei der vier Sternkissen fertig bekommen - aber natürlich kein Foto von allen gemacht
Nummer Vier liegt mit 3,5 Zacken im Wohnzimmer und wartet darauf fertig gemacht zu werden. Den Göttern sei Dank war dieses Kissen für die Älteste der vier Mädels, die dann nicht ganz so enttäuscht war, dass ihr Kissen nachgereicht wird - ihr Geldgeschenk hat das vermutlich wieder ausgebügelt

Habt ihr Weihnachten denn alle unbeschadet überstanden und schöne Geschenke bekommen?

Ich überlege, ob ich in Zukunft Videos drehen sollte, die ich zusätzlich in meine Rezensionen einbinde. Einfach ein paar Worte zu dem Buch, was mir besonders gefallen hat oder eben auch nicht. Würde euch das gefallen, oder eher nicht so? Ihr könnt mir eure Gedanken dazu ja mal in die Kommentare packen.

Ansonsten steht uns ab morgen wieder eine stressige Zeit ins Haus. Mein Hund ist leider überhaupt nicht schussfest und macht sich bei Böllern und Raketen jedes Jahr ins Hemd #armesMäuschen
Ab morgen werden die Dinger verkauft und in meiner Gegend geht es dann auch schon rund. An Silvester knallt es hier dann von ungefähr 10 bis nachts um 4...das wird wieder ein Scheißtag  

Kommentare:

  1. Wirklich, du notierst deine gelesenen Zahlen? Zu sowas hab ich ja so gar keine Muße ;D

    Videos schaue ich ab und wann schon ganz gerne, für mich selbst wäre das aber nix ~ sich selber sehen & hören, ich wäre immer unzufrieden ...

    Silvester ist so gar nicht meine Veranstaltung!! Unsere Katze hält sich aber immer ganz gut, verkriecht sich aber auch bereits am frühen Abend, wenn die ersten Mehrfach-Böllerei so richtig los geht.

    Liebe Grüße
    Janna

    || http://kejas-blogbuch.de/kejas-leselaunen-19/ ||

    AntwortenLöschen
  2. So, ich komme auch endlich mal dazu, die ganzen Beiträge anzusehen, war viel los in der letzten Woche :D

    Mh, ich schau nicht so gerne BookTube Videos, das mag seltsam klingen, aber ich find sie meistens irgendwie langweilig und lese mir dann Rezensionen lieber durch :D Aber ist nur meine Meinung :)

    Guten Rutsch :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen