Dienstag, 12. April 2016

[MONTAGSFRAGE] #3

Die Montagsfrage ist eine Aktion vom Buchfresserchen.

Motagsfrage: Wenn du ein/e Buch/reihe restlos vergessen könntest, um es/sie nochmal neu zu lesen, weche/s wäre das?

Als ich die Frage das erste Mal gelesen habe, dachte ich, dass das eine ziemlich schwere Frage ist. Allerdings muss ich sagen, dass mir die Antwort nach kurzem Überlegen recht leicht fällt.

KEINES! Ich würde kein Buch (oder Reihe) vergessen wollen um es nochmal zu lesen. Mein SuB ist so schon viel zu groß und ständig kommen tolle neue Bücher raus. Wenn ich nun auch noch Bücher oder sogar ganze Reihen vergessen würde und sie noch ein weiteres Mal lesen müsste, käme ich ja zu nix mehr :-D

Alle Bücher die ich liebe, habe ich ein Mal gelesen. Vielleicht werde ich noch ein weiteres Mal dazu greifen wenn ich in Rente bin oder ähnliches. Aber momentan ist die Zeit zu knapp, die Regale zu voll und die Wunschliste zu lang um etwas zu rereaden ;-)

Wie sieht das bei euch aus? Welches Buch würdet ihr nochmal gerne ganz "neu" anfangen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen