Mittwoch, 20. April 2016

[COVER MONDAY] #4 - These broken stars

Der Cover Monday ist eine Aktion von The Emotional Life of Books


It's a night like any other on board the Icarus. Then, catastrophe strikes: the massive luxury spaceliner is yanked out of hyperspace and plummets into the nearest planet. Lilac LaRoux and Tarver Merendsen survive. And they seem to be alone.

Lilac is the daughter of the richest man in the universe. Tarver comes from nothing, a young war hero who learned long ago that girls like Lilac are more trouble than they're worth. But with only each other to rely on, Lilac and Tarver must work together, making a tortuous journey across the eerie, deserted terrain to seek help. (Amazon)







Um Himmels Willen !!!
Wie schön ist denn bitte dieses Cover?

Ich finde es ganz wundervoll und war sofort schockverliebt

Natürlich ist das deutsche Cover nicht mal ansatzweise so großartig 



Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls... (Carlsen)



>>LESEPROBE<<





Die ganze originale Trilogie ist einfach ein Träumchen
Warum übernimmt man solche Cover nicht einfach?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen