Montag, 7. März 2016

[MONTAGSFRAGE] #1

Die Montagsfrage ist eine Aktion vom Buchfresserchern


Montagsfrage: Bist du jemand, der seinen Buchbestand regelmäßig ausmistet, oder behältst du lieber alle deine Bücher?

Das ist bei mir recht unterschiedlich.
Gute Bücher behalte ich natürlich grundsätzlich. Bei Büchern, die mir nicht so gut gefallen haben kommt es ganz drauf an. 

Ist es der Teil einer Reihe, dann muss er natürlich bleiben - außer ich breche die Reihe ab. 
Rezensionsexemplare sind "Geschenke" vom Verlag oder Autor und selbstverständlich unverkäuflich, die bleiben also auch. Genauso wenn ich privat Bücher geschenkt bekommen würde. Das habe ich bisher tatsächlich nur ein Mal. Und da das zum einen ein Geschenk vom Lieblingsmann und noch dazu die englische Harry Potter Reihe ist, würde ich nie auch nur im Traum dran denken die in irgendeiner Form auszumisten ;-)

Allerdings unterziehe ich meinen SuB recht regelmäßigen Durchsichten und alles was mich nicht mehr anspricht kommt weg. Warum soll ich mir Bücher hinstellen, bei denen mir klar ist, dass ich sie niemals lesen werde?

Entweder gebe ich aussortierte Bücher an Freunde und Bekannte weiter oder verkaufe sie bei Rebuy. In der Tonne landen sie bei mir nicht! 

1 Kommentar:

  1. Huhu,
    ich kann mich sehr schwer von meinen Büchern trennen. Muss ich aktuell auch nicht. Ich habe noch genug Platz. ;)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Meine Antwort zur Montagsfrage

    AntwortenLöschen